Home | Kontakt | Sitemap |              

 

 

Suche

Gästeehrungen 2009

Gästeehrung Oktober 2009

Kürzlich konnten Gisela und Günther Ertle aus Bad Kösen anlässlich ihres 15-jährigen Aufenthaltes in Bischofsgrün geehrt werden. Beide Stammgäste sind seinerzeit durch eine Werbeanzeige auf unseren Ort aufmerksam geworden und von Anfang an in der Ferienwohnung bei Familie Heinz und Lisbeth Jahreiß. "Hier fühlen wir uns besonders wohl", betonten die Bad Kösener, die mit ihren Gastgebern auf „Du und Du“ stehen. Vom Bischofsgrüner Tourismusbüro überreichte TI-Mitarbeiter Ekkehard Röder an die treuen Gäste ein Präsent der Erlebnisregion Ochsenkopf. Im Bild von links: Gastgeberin Lisbeth Jahreiß sowie Günther und Gisela Ertle.

Gästeehrung Oktober 2009

Seit 11 Jahren kommen Ilse und Helmut Schreiter aus Leipzig in die Ferienwohnung Heller in das Bischofsgrüner Lindenviertel. Aufmerksam auf Bischofsgrün wurden Sie durch die Verwandtschaft, die in Warmensteinach wohnt. Die Schreiter’s verleben ihren Urlaub meist im Herbst, gehen gerne wandern und suchen dabei Pilze, die sie dann getrocknet mit nach Hause nehmen. Für die jahrelange Verbundenheit zu Bischofsgrün bedankte sich Emmi Heller von der Kur- und Tourist Information mit einem Präsent der Erlebnisregion Ochsenkopf.

Gästeehrung September 2009

Seit 15 Jahren kommen Frau Susanne Müller und Herr Gerhard Krause aus Machern sowie Frau Müllers Nichte, Angela Stach aus Leipzig, nach Bischofsgrün, um hier einige Urlaubstage zu verleben. Aufgrund einer geschalteten Werbeanzeige wurden sie seinerzeit auf die Nichtraucherpension Helga aufmerksam und buchten dort ihren ersten Aufenthalt. Inzwischen sind sie schon Stammgäste bei Frau Helga Greiner und nutzen Ihren Urlaub im Ort zum Entspannen sowie zu Spaziergängen. Auch Fahrten in die nähere Umgebung sind bereits Tradition. Als Dankeschön für die jahrelange Treue zu unserem Heilklimatischen Kurort bedankte sich Ekkehard Röder vom Bischofsgrüner Tourismusbüro mit Präsenten der Erlebnisregion Ochsenkopf. Im Bild: v. l .n. r. Helga Greiner, Frau S. Müller, Herr G. Krause sowie Angela Stach

Gästeehrung September 2009

Seit 10 Jahren kommen Christel und Dieter Sievers aus Büdelsdorf nach Bischofsgrün, um hier einige Urlaubstage zu verleben. Beim Durchblättern eines Gastgeberverzeichnisses wurden sie auf die Nichtraucherpension Greiner und buchten dort ihren ersten Aufenthalt. Inzwischen sind sie schon Stammgäste bei Familie Georg Greiner. Sie nutzen die Zeit im Ort zum Entspannen und zu Wanderungen. So ist zum Beispiel ein Ausflug auf den Ochsenkopf mittlerweile Tradition. Als Dankeschön für die jahrelange Treue zu unserem Heilklimatischen Kurort bedankte sich Susanne Steinlein vom Bischofsgrüner Tourismusbüro mit Präsenten der Erlebnisregion Ochsenkopf. V.l.n.r. Christel u. Dieter Sievers sowie Familie Greiner.

Gästeehrung August 2009

Auf dem Fotos: v.l.n.r: Monika u. Günter Biesel, Brigitte und Günter Lehmann, Renate Lederer, Wolfgang Köhler, Elga Schmidt, Rosel und Horst Kamm

Gleich fünf Gästeehrungen fanden dieser Tage im Landhaus Lederer statt. Anlässlich der Ehrung hatten sich zu einem Gläschen Sekt im Garten ihrer Vermieter versammelt: Monika und Günter Biesel aus dem Saarland (10 Jahre), Wolfgang Köhler aus Chemnitz (15 Jahre), Elga Schmidt aus Schwarzenbach a.d. Saale (20 Jahre), Horst und Rosel Kamm aus Berlin (20 Jahre) sowie Günter und Brigitte Lehmann aus Emden (15 Jahre). Auf unterschiedlichste Art und Weise auf Bischofsgrün aufmerksam geworden, waren sich doch alle einig, dass der Ort fast schon eine zweite Heimat geworden ist. Die Gäste genießen ihre Urlaubsstunden u.a. beim Wandern, beim Besuch der Luisenburg – Festspiele, aber auch beim gemütlichen Zusammensein mit Kaffee, Kuchen und Musik bei ihren Vermietern. Besonders begeistert zeigten sich die Gäste von der freundlichen und familiären Atmosphäre im Hause Lederer. Für die langjährige Treue zu unserem Ort bedankte sich Susanne Steinlein von der Kur- und Tourist Information mit verschiedenen Präsenten der Erlebnisregion Ochsenkopf. Auf dem Foto: v.l.n.r: Monika u. Günter Biesel, Brigitte und Günter Lehmann, Renate Lederer, Wolfgang Köhler, Elga Schmidt, Rosel  und Horst Kamm

Gästeehrung August 2009

Eine besondere Gästeehrung fand im August statt. Im Vorfeld berichtete bereits die Regionalpresse über dieses fast einmalige Jubiläum. Seit 1959 kommen Hilde und Gerda Marcinkowski aus Hamburg zu Katharina Häfner in die Birnstengeler Straße und Irene Einert-Häfner in unseren Ort. Damals wanderten die Hamburger Schwestern noch bis Wunsiedel; heute macht man Tagesausflüge nach Bayreuth, Bamberg oder in die Fränkische Schweiz. Die beiden geehrten Stammgäste haben auch ein halbes Jahrhundert Geschichte in Bischofsgrün miterlebt und freuen sich immer auf einen neuen Besuch in unserem Ort. Für die 50-jährige Verbundenheit zu Bischofsgrün bedankten sich der 1. Bürgermeister, Stephan Unglaub und Ekkehard Röder von der TI Bischofsgrün bei dieser Gästeehrung mit Präsenten der Gemeinde und der Erlebnisregion Ochsenkopf. Im Bild von links: Irene Einert, Hilde und Gerda Marcinkowski sowie 1. Bürgermeister Stephan Unglaub

Gästeehrung Juli 2009

Kürzlich konnten Heike Hoffmann und Sohn Chris aus Leuna anlässlich ihres 10-jährigen Aufenthaltes in Bischofsgrün geehrt werden. Beide Stammgäste sind seinerzeit durch die erste Ausfahrt nach bestandenem Führerschein von Frau Hoffmann auf unseren Ort aufmerksam geworden und von Anfang an bei Heidi Herrmann in der Ochsenkopfstraße geblieben. "Hier fühlen wir uns besonders wohl", betonten die Leunaer. Vom Bischofsgrüner Tourismusbüro überreichte Ekkehard Röder an die treuen Gäste ein Präsent der Erlebnisregion Ochsenkopf. Im Bild: Chris Hoffmann, Gastgeberin Heidi Herrmann sowie Heike Hoffmann und "Gästebegleiter-Hund" Ronja. 

Gästeehrung Juli 2009

Vor einigen Tagen konnte Frau Ruth Müller aus Elsterwerda zu ihrem 10-jährigen Aufenthalt in Bischofsgrün geehrt werden. Frau Müller weilte seinerzeit zur Kur in Bad Elster und ist durch eine Bischofsgrün-Tagesfahrt erstmalig auf unseren Ort aufmerksam geworden. Sie ist seit 10 Jahren bei Heidi Herrmann in der Ochsenkopfstraße und genießt bei Ihren Aufenthalten das gute Verhältnis zu Ihren Gastgebern sowie unsere Natur. Ekkehard Röder dankte Frau Müller bei einer Gästeehrung für die Treue zu unserem Ort und überreichte ein Präsent der Erlebnisregion Ochsenkopf. Im Bild von links: Frau Müllers Tochter Birgit mit Enkelin Emma (sie weilten anlässlich des Geburtstages von Frau Müller ebenfalls im Ort); Frau Ruth Müller und Gastgeberin Heidi Herrmann.

Gästeehrung Juli 2009

Seit 20 Jahren in Bischofsgrün: Familie Reinhard und Beate Spiegel aus Berlin. Den treuen Gästen im Haus Junker wurde dieser Tage zum 20-jährigen Aufenthalt im selben Haus bei einer Gästeehrung gedankt. Mittlerweile bringt Herr Spiegel seit 5 Jahren auch seine Mutter, Frau Dorelies Spiegel, ebenfalls aus Berlin, nach Bischofsgrün mit. Alle Stammgäste möchten ihrem Vermieter und unserem Ort weiterhin die Treue halten, da es ihnen bei uns rundherum gefällt und sie weiterhin das Fichtelgebirge und besonders Bischofsgrün erleben möchten.
Für die jahrelange Verbundenheit zum Ort bedankte sich Ekkehard Röder bei dieser Gästeehrung mit Präsenten der Erlebnisregion Ochsenkopf. Im Bild von links: Frau Dorelies Spiegel, Gastgeberin Brunhilde Junker sowie Reinhard und Beate Spiegel.

Gästeehrung Juli 2009

Bereits seit 15 Jahren verbringen unsere belgischen Gäste Jacqueline Corne und Lucien Vermeiren aus Brüssel jedes Jahr einige Urlaubstage im Gasthof Sonnenhof in Wülfersreuth. Da die ursprünglich geplante Unterkunft bei ihrem ersten Aufenthalt im Fichtelgebirge keine freien Betten mehr hatte, landeten die Belgier bei Familie Fick. Dort gefiel es ihnen so gut, dass sie seitdem Stammgäste sind. Sie nutzen die Tage zu Ausflügen und Wanderungen. Ganz besonders angetan hat es Ihnen die Natur in Wülfersreuth mit den faszinierenden Sonnenuntergängen, denn dort ist man genau zwischen „Himmel und Erde“. Für die jahrelange Treue bedankte sich Susanne Steinlein vom Bischofsgrüner Tourismusbüro mit einem Präsent der Erlebnisregion Ochsenkopf.

Gästeehrung Juni 2009

Seit mittlerweile 10 Jahren kommen Marianne und Friedel Thiemann aus Braunschweig sowie Helga Christmann und Hans Höhle aus Bruchmühlbach bei Heidi Herrmann in der Ochsenkopfstraße zu einem Familientreffen zusammen. Schon bei ihrem ersten Aufenthalt waren sie so begeistert von Bischofsgrün und dem Haus Herrmann, dass sie unserem Ort seitdem die Treue gehalten haben. Sie genießen die familiäre Atmosphäre bei Ihren Vermietern und bringen als Überraschung auch schon einmal kulinarische Köstlichkeiten aus ihrer Heimat mit nach Bischofsgrün. Für die jahrelange Verbundenheit zu unserem Ort bedankte sich Susanne Steinlein mit Präsenten der Erlebnisregion Ochsenkopf.

Gästeehrung Mai 2009

Seit über 30 Jahren Gäste in Bischofsgrün - Helmstedter sind dem Ortsteil Birnstengel treu geblieben. Vor einigen Jahren waren sie noch Gäste im Haus Rautenstrauch – jetzt sind Familie Willi und Hedwig Pavlak aus Helmstedt seit einiger Zeit schon  in der Ferienwohnung M. Meier in Birnstengel zu Gast. Die Helmstedter fühlen sich rundherum wohl in Bischofsgrün und bei ihren Vermietern und kennen sich bestens in unserer Umgebung aus. Vor über 30 Jahren feierte Familie Pavlak im damaligen „Ravenna“-Hotel ihre Silberhochzeit. Für die langjährige Treue bedankte sich Ekkehard Röder von der Kur- und Tourist Information mit einem Präsent der Erlebnisregion Ochsenkopf.

Gästeehrung April 2009

Für 10-jährige Gästetreue konnten jetzt Urlrike und Karl-Theo Schmitz aus Brohl-Lützing im Hotel - Gasthof Siebenstern bei Familie Zinnert geehrt werden. Sie kamen erstmalig durch einen Tombola-Hauptpreis der Weihnachtstombola der Feuerwehr Brohl-Lützing auf dieses Haus und auf Bischofsgrün. Seitdem genießen Sie die Ruhe und die gute Atmosphäre des Hauses - sie hegen seit einiger Zeit eine gute Freundschaft mit der Familie Zinnert und kommen immer wieder gern in unseren Ort.
Mittlerweile hat Familie Schmitz schon die gesamte Familie mitgebracht. Im Bild: Familie Schmitz gemeinsam mit Kerstin Zinnert vom Siebenstern.
 

Gästeehrung März 2009

Hans und Lieselotte Jungblut aus Eberstadt bei Darmstadt verbringen seit mittlerweile 5 Jahren ihren Urlaub in unserem Heilklimatischen Kurort. Als treuer Begleiter ist auch Pudel Terry stets mit von der Partie. In den Ferienwohnungen von Christine Krejtschi fühlt sich das Ehepaar sehr wohl und nutzt jeden Aufenthalt zu ausgedehnten Ausflügen. Ein weiterer Urlaub in Bischofsgrün im Sommer ist bereits anvisiert. Mit einer Flasche Frankenwein bedankte sich Susanne Steinlein für die Treue zu unserem Ort.

Im Bild: Hans und Lieselotte Jungblut und Christine Krejtschi

Gästeehrung Januar 2009

Bereits seit 25 Jahren verbringt Helga Jäger aus Augsburg Ihren Urlaub bei Ferienwohnungen Christine Krejtschi. Durch Bekannte auf das Fichtelgebirge aufmerksam geworden, ließ sich die Augsburgerin im Jahr 1984 Informationsmaterial über unsere Region zuschicken. Da die ursprünglich anvisierte Unterkunft bereits belegt war, "landete" Frau Jäger schließlich bei Familie Krejtschi. Dort gefiel es ihr so gut, dass sie seitdem jedes Jahr regelmäßig dort zu Gast ist. Für die jahrelange Verbundenheit zu Bischofsgrün überreichte Susanne Steinlein vom örtlichen Tourismusbüro bei einer Gästeehrung einen Präsentkorb mit heimischen Kräuterprodukten.



© 1997-2017 www.bischofsgruen.de | Impressum & Datenschutz | Kontakt | Seite drucken