Home | Kontakt | Sitemap |              

 

 

Suche

Der "Fränkische Gebirgsweg" erneut zertifiziert 


Der "Fränkische Gebirgsweg" - Erlebnisstrecke auf 425 km
 Der Fränkische Gebirgsweg ist das Ergebnis der Zusammenarbeit von Frankenwaldverein, Fichtelgebirgsverein, Fränkische-Schweiz-Verein und Fränkischem Albverein in Kooperation mit dem Tourismusverband Franken und den Tourismusverbänden der zuständigen Gebiete.
Mit einer Gesamtlänge von 425 km erschließt der Fränkische Gebirgsweg mehrere unterschiedliche Landschaften: den östlichen Frankenwald, das Fichtelgebirge mit dem Steinwald, das obermainische Bruchschollenland und die nördliche Frankenalb mit der Fränkischen Schweiz. 

 Besonderes Augenmerk wurde bei der erneuten Zertifizierung gelegt auf
Pfade mit abwechselnder Landschaftsformation, attraktive Naturlandschaften mit Waldwiesen, Heiden- oder Felslandschaften, naturnahe Quellen, Bäche oder Moore, Gipfel, Schluchten und Wasserfälle. 

Die Übergabe des Zertifikates findet im Januar 2017 auf der CMT-Urlaubsmesse in Stuttgart statt. 

mehr Infos








<- Zurück zu: News & Veranstaltungen



© 1997-2017 www.bischofsgruen.de | Impressum & Datenschutz | Kontakt | Seite drucken